T +43 3329 450 55, E feuerwehr.jennersdorf@gmx.at

Bundeslandübergreifende Übung in Fehring

Die Stadtfeuerwehren Fehring und Jennersdorf sind laufend in Kontakt. Um auch für größere Ereignisse gerüstet zu sein, in denen sich beide Wehren gegenseitig untestützen, werden auch gemeinsame Übungen abgehalten. Am Mittwoch 15. Mai organisierte die FF Fehring eine Übung am Hauptplatz Fehring. Die Übungsannahme war ein Auffahrunfall eines PKWs auf einen LKW, aufgrund der Verkehrsbehinderung verunfallte noch ein weiterer PKW, welcher dann auch noch Feuer fing. Die FF Fehring übernahm als erstanrückende Feuerwehr die Betreuung der Verletzen und die Rettung des LKW-Fahrers sowie der Eingeklemmten aus dem zweiten PKW. Die STF Jennersdorf rettete mit dem hydraulischen Rettungsgerät die 2 Verletzten aus einem Fahrzeug, bei dem das komplette Dach geöffnet werden musste. Nach der Versorgung der Verletzten musste die FF Fehring das brennende Fahrzeug mit einem Schaumangriff löschen und die STF Jennersdorf das Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Eingesetzt von STF Jennersdorf:

  • KDOF
  • SRF
  • TLFA 4000
  • VF-A
  • KRAN

Kontakt

Kommandant
Siegfried Stacherl

Wollingergasse 5
8380 Jennersdorf

T +43 3329 450 55
E feuerwehr.jennersdorf@gmx.at

 

Stadtfeuerwehr Jennersdorf

Our location