Fahranfänger landete nach Unfall am Fahrzeugdach in Baumgruppe (18.06.2021)

In der Nacht auf Samstag, den 19. Juni 2021, ist es auf der Landesstraße zwischen Jennersdorf und Grieselstein zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Ein 19 Jahre alter Lenker war in Richtung Jennersdorf unterwegs, als er aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug links von der Fahrbahn abkam und schließlich in einer angrenzenden Baumgruppe auf dem Dach landete. Beim Unfall wurde der Lenker, der sich noch selbst aus seinem PKW befreien konnte, unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt und das Rote Kreuz in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Bergung des Fahrzeuges rückte die Stadtfeuerwehr Jennersdorf unter der Einsatzleitung von Alfred Gratzer mit drei Fahrzeugen aus. Das stark beschädigte Unfallfahrzeug konnte schließlich mit Hilfe des Kranfahrzeuges aus der Baumgruppe geborgen und gesichert abgestellt werden.

Kontakt

Kommandant
Alfred Gratzer

Wollingergasse 5
8380 Jennersdorf

T +43 3329 450 55
E feuerwehr.jennersdorf@gmx.at

 

Stadtfeuerwehr Jennersdorf

Our location